GO
Lockdown - Nutzung der Stadtbibliothek als "Abholbibliothek" möglich

Die Leihfrist entliehener Medien ist pauschal bis Freitag, 12. Februar 2021 verlängert.

Wir sind telefonisch, digital und als Abholbibliothek für Sie da!
Sie erreichen uns montags bis freitags in der Zeit von 8 Uhr bis 17 Uhr.
Unsere Digitalen Angebote stehen Ihnen 24/7 zur Verfügung. Erste Hilfe zu diesen Angeboten finden Sie auf unserem Blog. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch zu unseren digitalen Diensten. 
Anmeldungen von Neukunden sind auf digitalem Wege weiterhin möglich. Informationen dazu finden Sie hier.

Abholbibliothek:
Über den Katalog können Sie online bis zu 10 Medien vorbestellen.
Kontaktieren Sie uns daraufhin telefonisch, um einen Termin zur kontaktlosen Abholung zu vereinbaren.
Die für gewöhnlich übliche Vorbestellgebühr von 1 Euro entfällt, bis die Stadtbibliothek wieder für Besucher geöffnet werden kann. 

Wir freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder in der Bibliothek begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie gesund!

Benutzeranmeldung
Zur Anmeldung benötigen Sie Ihr Passwort. Voreingestellt ist Ihr Geburtsdatum als Passwort in der Form tt.mm.jjjj Medien in Ihrem Konto, die ein grünes Häkchen haben, können verlängert werden. Klicken Sie auf "Medien verlängern". In einem zweiten Schritt erhalten Sie Informationen zur Verlängerung. Bestätigen Sie jetzt Ihren Verlängerungsauftrag, erst danach wird die Verlängerung durchgeführt.. Es folgt ein Hinweis mit der Verlängerungsbestätigung.
Über diese Webseite werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Details anzeigen
Fristerinnerung

Möchten Sie per Mail an den Ablauf der Ausleihfrist erinnert werden?

Schreiben Sie bitte unter Angabe Ihrer Ausweisnummer eine Mail mit dem Betreff "Fristerinnerung" an stadtbibliothek@rheine.de.

Datensicherung

Wegen der zwingend durchzuführenden Datensicherung kann es nachts sporadisch zu Zugriffsproblemen auf den WebOpac der Stadtbibliothek Rheine kommen.