GO
SommerLeseClub 2020

Digital genial!

Wer in den Sommerferien lesen und kreativ sein möchte, macht mit beim SommerLeseClub.
Einfach anmelden (online oder in der Stadtbibliothek), in den Ferien top-aktuelle Bücher lesen und benoten. Alle Mitglieder dürfen in diesem Jahr kostenlos an unseren digitalen Veranstaltungen teilnehmen.

Samstag, 25.07.2020 - 17 Uhr - Rainer Rudloff liest... "Tschick" von Wolfgang Herrndorf
Eine Digitale Livelesung.

Sonntag, 26.07.2020 - 11 Uhr - Rainer Rudloff liest..."Superhelden? - Superprobleme!"
Eine digitale Livelesung aus den Büchern "Angstmän" von Hartmut el Kurdi und aus "Antboy" von Kenneth Bøgh Andersen.

Außerdem bieten wir "BibEscape Rheine" an, einen virtuellen EscapeRoom. Hilf Tom sich aus der Bibliothek zu befreien.

Für alle digitalen Veranstaltungen gibt es einen Stempel ins (virtuelle) Logbuch.

Exklusiv für SLCler: Greenscreenday am 06.08.2020

Ich seh grün!

Man kennt es aus dem Fernsehen. Die grüne Wand, vor der Moderatoren bei der Aufzeichnung von Sendungen stehen. Nachher wird dann ein passender Hintergrund eingefügt und das Grün ersetzt. Genau so geht es am Greenscreenday in der Stadtbibliothek. 
Mitglieder des Sommerleseclubs 2020 können sich exklusiv vor dem Greenscreen fotografieren lassen, um sich dann auf dem erstellten Foto in anderen Welten wiederzufinden. Vielleicht wäre ja ein spontaner Urlaub am Meer schön? Oder sich mitten in der Welt von Harry Potter am Gleis 9 3/4 mit Gepäckwagen wiederfinden? 
Das Abenteuer findet am 06.08.2020 statt, Verkleidung ausdrücklich erwünscht.

Eine vorherige Anmeldung und Terminvereinbarung unter 05971 939 160 oder per Mail an stadtbibliothek@rheine.de ist erforderlich.

BibEscape Rheine

Das virtuelle Escape-Spiel beim SommerLeseClub 2020

Mitmachen und Tom helfen! Er ist in der Bibliothek eingeschlafen und muss jetzt am Sonntagmorgen irgendwie wieder nach Hause kommen. Spannende, knifflige Rätsel warten auf ihre Lösung...

Einfach die kostenlose BiparcoursApp von Bildungspartner NRW herunterladen, dann hier klicken und den Link mit der App öffnen - los geht's!

Am Ende gibt es ein Lösungswort. Das kann per Mail an stadtbibliothek@rheine.de geschickt werden oder im Onlinelogbuch des SLCs bei der Bewertung des Buches "BibEscape Rheine" angegeben werden oder ihr kommt bei uns vorbei und sagt es uns persönlich!