GO
Stadtbibliothek bis 19.04.2020 geschlossen - Digitale Angebote nutzen; Vormerkungen bringen lassen.

Die Leihfrist aller Medien ist verlängert, es fallen keine neuen Versäumnisgebühren an. Eine Rückgabe von Medien ist zur Zeit nicht möglich

Nutzen Sie unsere digitalen Angebote  Voraussetzung: Sie haben einen gültigen Bibliotheksausweis. Offenstehende Gebühren sehen Sie in Ihrem Konto, Bezahlen funktioniert bequem online per PayPal, Paydirekt, Giropay oder Kreditkarte. Falls Ihre Jahresgebühr fällig ist und Sie den Ausweis wieder aktivieren möchen, schicken Sie bitte eine Mail an: stadtbibliothek@rheine.de. Wir stellen die Gebühr in Ihr Konto und Sie können digital bezahlen.

Einen Bibliotheksausweis können Sie über die Homepage beantragen. Das Anmeldeformular ausfüllen und per Mail oder Post an die Stadtbibliothek schicken. Wir senden Ihnen Ihre Zugangsdaten und Sie bezahlen online die Jarhesgebühr und los schon können Sie  alle Angebote der Bibliothek nutzen.  Sobald die Bibliothek wieder öffnet, können Sie Ihren Bibliotheksausweis gegen Vorlage des Personalausweises abholen.

NEU: Über diese Suchseite können Sie Medien vorbestellen. Während der Schließzeit bringen wir Ihnen diese Medien nach Hause, wenn Sie es wünschen und innerhalb Rheines wohnen. Dazu schreiben Sie uns bitte eine Mail und nennen uns Ihre Kontaktdaten. Das gilt für maximal 5 Medien.

Eine detaillierte Anleitung zur Nutzung aller digitalen Angebote -  finden Sie auf unserem Blog.

Ihre Mediensuche
36 von 405
E-Medium
Der Klavierspieler vom Gare du Nord
0 Bewertungen
Jahr: 2019
Verlag: Argon Verlag GmbH
Mediengruppe: E-Medium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: E-Medium Standorte: Status: zum download Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Zwei gegensätzliche Welten und eine ungewöhnliche Freundschaft. Der Junge aus der Pariser Vorstadt und der Direktor des Konservatoriums wären sich nie begegnet, stünde da nicht ein Klavier am Gare du Nord. Der 20-jährige Mathieu ist auf die schiefe Bahn geraten und hat nichts außer einem großen musikalischen Talent. Pierre dagegen hat alles, verwindet aber den Verlust seines Sohnes nicht. Das ungleiche Paar schließt einen Pakt: Pierre ermöglicht Mathieu die Teilnahme am renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes, wenn Mathieu aufhört, sein Leben zu verspielen. Wird Mathieu die Chance seines Lebens ergreifen? Und warum tut Pierre all das für ihn? Ein mitreißendes Hörbuch über die verbindende Kraft der Musik.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2019
Verlag: Argon Verlag GmbH
E-Medium: content sample
Systematik: Literatur-CD
Interessenkreis: Musik
ISBN: 9783732417476
Beschreibung: 439 Min.
Beteiligte Personen: Börger, Elmar; Siebeck, Oliver
Sprache: ger
Mediengruppe: E-Medium
Neu im Bestand