GO
Karneval

Am Donnerstag, 20. Februar 2020 (Weiberfastnacht) ist die Stadtbibliothek von 10 bis 12 Uhr geöffnet.

Am Montag, 24. Februar 2020 (Rosenmontag) bleibt die Stadtbibliothek geschlossen.

Ihre Mediensuche
7 von 18
E-Medium
Tot
Leo Kara ermittelt
0 Bewertungen
Verfasser: Soininvaara, Taavi
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Mediengruppe: E-Medium
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: E-Medium Standorte: Status: zum download Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Leo Kara sitzt in seiner Wohnung und zittert wie Espenlaub. Diesmal ist der Grund kein Alptraum, sondern der Entzug. Er hat all seine Medikamente abgesetzt. Ein Schritt hin zu einem normalen Leben ... Die Erkenntnis, welche Rolle sein Vater bei Mundus Novus spielt, schockt ihn noch immer. Kara will nun endlich die ganze Wahrheit über seine Familie erfahren. Die Schwester seines Vaters könnte ihm weiterhelfen. Doch seine vermeintliche Tante entpuppt sich als russische Agentin, und er gerät in Lebensgefahr. Auch Leos Schwester ist ihm keine große Hilfe - ihr Gedächtnis wurde durch einen Eingriff manipuliert. Seine Partnerin Kati Soisalo dagegen kämpft todesmutig darum, ihre Tochter endlich aus der Gewalt der Entführer zu befreien. Eine Katastrophe jagt die nächste. Wird es Kara gelingen, die Ziele der Geheimorganisation Mundus Novus zu stoppen? Und gibt es für Kati und Leo noch eine gemeinsame Zukunft? "Tot" ist der lang erwartete vierte und letzte Teil der erfolgreichen Thrillerserie.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Verfasser: Soininvaara, Taavi
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Aufbau-Verl.
Systematik: Roman
Interessenkreis: Politthriller
ISBN: 978-3-8412-0761-6
Beschreibung: 386 S.
Beteiligte Personen: Uhlmann, Peter
Sprache: ger
Mediengruppe: E-Medium
Neu im Bestand