Mit Facebook verlinken Diesen Link in neuem Tab öffnen
Cover von Was wir zu hoffen wagten wird in neuem Tab geöffnet

Was wir zu hoffen wagten

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saalfeld, Michaela (Verfasser)
Jahr: [2018]
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
Mediengruppe: Taschenbuch Belletri
nicht verfügbar

Exemplare

MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Taschenbuch Belletri Standorte: Taschenbuch Historisches / Regal57 Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 19.11.2020

Inhalt

Berlin, 1912: Felice studiert Jura, darf aber als Frau ihr Vorbereitungsjahr nicht machen. Sie soll einen gewalttätigen Metzger heiraten, um die Familien-Bank zu retten. Ihre Geschwister müssen ebenfalls die Familien-Ehre retten. Da bricht im Juli 1914 die Welt zusammen und Werte ändern sich.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Saalfeld, Michaela (Verfasser)
Jahr: [2018]
Verlag: Köln, Bastei Lübbe Taschenbuch
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik Roman
Interessenkreis: Suche nach diesem Interessenskreis Historisches
ISBN: 9783404177073
Beschreibung: Originalausgabe, 571 Seiten
Suche nach dieser Beteiligten Person
Originaltitel: Was wir zu hoffen wagten
Mediengruppe: Taschenbuch Belletri