GO
Ihre Mediensuche
Suche
Medienart


Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles
was Eltern gewinnen, wenn sie den Mental Load teilen
0 Bewertungen
Verfasser: Fröhlich, Laura (Verfasser)
Jahr: 2020
Verlag: München, Kösel
Mediengruppe: Sachgruppe M Psychol
nicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Sachgruppe M Psychol Standorte: Mbm 30 Froeh / Regal09bis10M Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 15.10.2020
Inhalt
Mental Load ist die mentale Last, an alle Angelegenheiten denken zu müssen, die Care-Arbeit und Familienorganisation betreffen. Besonders Frauen leiden unter diesem Dauerstress. Die Autorin beschreibt, wie Mental Load entsteht und welche Lösungsansätze es für eine gerechtere Aufgabenverteilung gibt.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2020
Verlag: München, Kösel
Systematik: Mbm 30, Mcl
ISBN: 9783466311460
Beschreibung: 192 Seiten, Illustrationen
Beteiligte Personen: Rah, Helke (Mitwirkender)
Originaltitel: Die Frau fürs Leben ist nicht das Mädchen für alles
Mediengruppe: Sachgruppe M Psychol
Neu im Bestand