GO
Stadtbibliothek bis 19.04.2020 geschlossen - Digitale Angebote nutzen - Vormerkungen bringen lassen

Die Leihfrist aller Medien ist verlängert, es fallen keine neuen Versäumnisgebühren an. Eine Rückgabe von Medien ist zur Zeit nicht möglich. 

Nutzen Sie unsere digitalen Angebote. Eine detaillierte Anleitung zur Nutzung finden Sie auf unserem Blog. Voraussetzung: Sie haben einen gültigen Bibliotheksausweis. Falls Sie offenstehende Gebühren haben, sehen Sie diese in Ihrem Konto. Das Bezahlen funktioniert bequem online per PayPal, Paydirekt, Giropay oder Kreditkarte. Ist Ihre Jahresgebühr fällig und Sie möchten den Ausweis wieder aktivieren, schicken Sie bitte eine Mail an: stadtbibliothek@rheine.de. Wir stellen die Gebühr in Ihr Konto, danach können Sie digital bezahlen.

Einen neuen Bibliotheksausweis können Sie über die Homepage beantragen. Einfach das Anmeldeformular ausfüllen und per Mail oder Post an die Stadtbibliothek schicken. Wir senden Ihnen dann Ihre Zugangsdaten zu, Sie bezahlen online die Jahresgebühr und schon können Sie unsere Angebote nutzen. Sobald die Bibliothek wieder öffnet, bekommen Sie Ihren Bibliotheksausweis gegen Vorlage des Personalausweises bei uns.

NEU: Wir bringen Ihnen während der Schließzeit Medien nach Hause! Voraussetzung: Sie wohnen in Rheine. Und so geht's: Sie loggen sich in Ihr Konto ein und tätigen maximal 5 Vorbestellungen (damit ist nicht die Merkliste gemeint). Danach schreiben Sie uns bitte eine Mail und nennen uns Ihre Kontaktdaten. Wir melden uns dann bei Ihnen für eine genauere Absprache.

Ihre Mediensuche
Die verdammte Generation
Gespräche mit den letzten Soldaten des Zweiten Weltkriegs
0 Bewertungen
Jahr: 2020
Verlag: München, Europa Verlag
Mediengruppe: Sachgruppe E Geschic
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Sachgruppe E Geschic Standorte: Emp 616 Hard / Regal04 Status: in Bearbeitung Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Dreizehn Zeitzeugen, die im Zweiten Weltkrieg in der deutschen Wehrmacht als Soldaten kämpften, erzählen von ihren eigenen, persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen im Krieg. Diese individuellen Zeugnisse zeichnen ein differenziertes Bild einer oftmals pauschal betrachteten Generation.
Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Details
Jahr: 2020
Verlag: München, Europa Verlag
Systematik: Emp 616
ISBN: 9783958902978
Beschreibung: 1. Auflage, 320 Seiten
Originaltitel: Die verdammte Generation
Mediengruppe: Sachgruppe E Geschic
Neu im Bestand