Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Ihre Mediensuche
Tiere denken
vom Recht der Tiere und den Grenzen des Menschen
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Mediengruppe: Sachgruppe U Naturwi
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
MediengruppeStandorteStatusVorbestellungenFrist
Mediengruppe: Sachgruppe U Naturwi Standorte: Uas 421 Prech / Regal08U Status: Entliehen Vorbestellungen: 0 Frist: 07.08.2018
Inhalt
Seit der Philosoph Precht 1997 sein Buch "Noahs Erbe" geschrieben hat, ist national und international in Sachen Tierethik viel passiert, hat die Diskussion um Tierrechte Fahrt aufgenommen und die Rechtsprechung sich verändert. Precht untersucht, welche moralischen Konsequenzen sich daraus ergeben.
Details
Jahr: 2016
Verlag: München, Goldmann
Systematik: Uas 421
Interessenkreis: Bestseller 2017, Bestseller 2016, c2c
ISBN: 978-3-442-31441-6
Beschreibung: 1. Auflage, 509 S.
Mediengruppe: Sachgruppe U Naturwi
Neu im Bestand