Diese Seite verwendet Cookies.
<Hier klicken>
X
  GO

Reste zu verschenken!!!

Schnäppchenzeit in der Stadtbibliothek - aber nur noch bis zum 28. Januar!
Nach drei Wochen ist der Flohmarkt fast geplündert, einige leicht ledierte Musik-CDs, in die Jahre gekommene Romane, etwas ältere Reiseführer und Zeitschriften sind noch im Erdgeschoss der Bibliotehk zu finden - und können kostenlos mitgenommen werden.

Geht doch!
Fit für die Facharbeit

Jetzt beginnt für viele Schülerinnen und Schüler die Zeit der Facharbeiten - häufig eine echte Herausforderung für alle Beteiligten! Seit vielen Jahren bietet die Stadtbibliothek Schulungen zur Vorbereitung auf diese Aufgabe an. Sie vermittelt Tipps zum Aufbau einer Suchstrategie, zu Struktur und Inhalten verschiedener Informationsquellen, zur Bewertung der Rechercheergebnisse, zu Möglichkeiten der Literaturbeschaffung und zum richtigen Zitieren. Der Lernstoff wird nicht nur theoretisch vermittelt, sondern auch praktisch ausprobiert. Ein Handout fasst die wichtigsten Informationen zusammen, damit das erworbene Wissen bei den eigenen Recherchen eingesetzt werden kann.
Das Facharbeitstraining dauert ca. 2 Schulstunden und ist kostenlos. Bislang war das  Angebot schulinternen Gruppen vorbehalten, jetzt bietet die Bibliothek das Training auch selbstorganisierten Kleingruppen von interessierten Schülerinnen und Schülern an. An folgenden Terminen gibt es noch freie Plätze:

  • Donnerstag, 26. Januar 2017, 14.30 Uhr
  • Dienstag, 7. Februar 2017, 14.30 Uhr.

Ganz wichtig: Wer mitmachen möchte, meldet sich bis spätestens 2 Tage vor dem jeweiligen Termin unter 05971/939160 oder unter stadtbibliothek@rheine.de an. Eigene Notbooks, Tablets etc. können mitgebracht werden. Freies WLAN steht zur Verfügung. Bei starker Nachfrage wird die Bibliothek weitere Termine anbieten.

Willi Wiberg

"Alles zu seiner Zeit!" sagt Willis Papa immer, wenn Willi mal wieder alles gleichzeitig machen will: essen und spielen und fernsehen und noch viel mehr. Aber am Samstagmittag vergisst Papa, sich selbst daran zu halten... Der Wocheneinkauf soll so rasch wie möglich weggeräumt werden und so flitzen Willi, Papa und Milla durch die Wohnung und verstauen Wäsche, Lebensmittel, Büchereibücher, damit endlich Samstagsruhe einkehrt. Allerdings läuft dann doch etwas verkehrt - und so kommt es, daß das Eis in der Wäschekammer schmilzt und Willi neue Unterhosen tiefgefroren sind! Ob Papa das Sprichwort gerade nicht eingefallen ist?
Gunilla Bergströms Bücher mit Willi Wiberg zählen zu den Klassikern der Bilderbuchfiguren für die Kleinsten. Schon 1972 erblickte Alfons Aberg - unser deutscher Willi Wiberg - das Licht der Bilderbuchwelt. Willi Wiberg gibt's inzwischen als Film, als Puppe, in vielen Sprachen... millionenfach verkauft und geliebt! Regina Allgaier liest das Bilderbuch allen Kindern ab 4 Jahren und ihren großen Begleitern im Himmel der Stadtbibliothek vor. - Der Eintritt zum Vorlesespaß für Kinder ab 4 und ihre großen Begleiter ist wie immer frei. Gruppen werden um Voranmeldung gebeten (Telefon 05971/030160).

Termin vormerken!

Im März 2017 können Sie die Stadtbibliothek bei Nacht erleben!  In der "Nacht der Bibliotheken" erwartet Sie ein buntes Programm für die ganze Familie: Spaß mit Clown Härr Georg, Poetry-Slam, Improtheater, Musik, Rudelgucken... Lassen Sie sich überraschen!

Medienauswahl für die Flüchtlingsbetreuung
Medienauswahl zum Lutherjahr